Herzlich Willkommen

im Geburtshaus in Idstein

Unser Hebammen-Team freut sich auf
Ihren Besuch im Geburtshaus Idstein.

Lernen Sie uns kennen.

Video-Einblick

Wohlfühlen

wie zu Hause

Im Geburtshaus Idstein genießen Sie häusliche
Atmosphäre bei professioneller Versorgung.

Erkunden Sie das Geburtshaus.

Video-Einblick

umfangreiches Kursangebot

vor und nach der Geburt

Ob Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik,
Yoga oder Babymassage: hier lernen Sie alles,
was für Geburt und die Zeit danach wichtig ist.

Entdecken Sie unser Angebot.

Video-Einblick

Sonderveranstaltungen

für die ganze Familie

Vorträge, Seminare , Fastenwoche und
vieles mehr bieten wir Ihnen zusätzlich
zum regulären Kursangebot.

Schauen Sie in den Kalender.

Video-Einblick

weitere Infoabende

Die Infoabende werden zugunsten der Corona-Prävention bis auf Weiteres als interaktiver Live-Stream stattfinden.

Nach getätigter Anmeldung bekommen Sie am Tag vor der Veranstaltung einen Zoom-Link für die Teilnahme per Mail zugeschickt.

Unser kostenloser Informationsabend findet jeden ersten Freitag im Monat statt. Bitte melden Sie sich online dazu an.

 

hier finden Sie alle kommenden Termine

Wir sind überwältigt!

Mundschutz und Schürzen für das Geburtshaus. Wir sind überwältigt von so viel Hilfe! 1000x Danke!

Danke Infraserv Höchst!

Wir sagen Danke der Infraserv Höchst-Gruppe für 10 Liter Händedesinfektionsmittel!

100. Mitglied im Förderverein

100. Mitglied im Förderverein

Wir freuen uns, unser 100. Mitglied im Förderverein zu begrüßen.
Der Vorstand überreichte Ute Paul einen Blumenstrauß und die Geburtshaus-Weihnachtskugel. Ute Paul ist gebürtige Idsteinerin und hat ihre drei Kinder im Geburtshaus geboren. Sie ist Ernährungswissenschaftlerin (M.Sc.) und Heilpraktikerin mit dreijähriger Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin und Akupunktur. Ute Paul hat eine eigene Praxis, kooperiert mit dem Geburtshaus und hält zurzeit die Beikostseminare.

Video Besonderes Engagement

Video Besonderes Engagement in besonderen Zeiten

Die Fachstelle Integration und Projektakquise des Rheingau-Taunus-Kreises veröffentlicht Video zum Dank an Idsteiner Institutionen für Ihr besonderes Engagement in der durch Corona geprägten Zeit.

video ansehen

700. Geburt

Am 19. Oktober um 19:15 Uhr erblickte der kleine Felix als 700. Kind im Geburtshaus das Licht der Welt.

Gesamten Bericht lesen

Wir sind weiter für euch da

Eure Hebammen lassen euch nicht alleine!

Im November konnten wir bisher folgende Babies begrüßen:

Carlo Louis, geboren 07.11.2020 

Rosa Lotte, geboren 15.11.2020

Amon Gabriel, geboren 19.11.2020

Mathilde, geboren 19.11.2020

Liana, geboren 24.11.2020

 

 

Verstärkung gesucht

Sind Sie Hebamme und freuen sich auf die Ausübung Ihrer Berufung in der außerklinischen Geburtsbegleitung?

alle Infos hier

Birthpoolvermietung

Für Hausgeburten vermieten wir unseren Birthpool. Auch zu Hause können Sie in einem Geburtenpool Ihr Kind zur Welt bringen. Kontaktieren Sie uns, und Sie erhalten die nötigen Informationen zur Anmietung.

Ihr Team vom Geburtshaus Idstein

Wochenbettbetreuung ambulant - Sprechstunde im Geburtshaus für Frauen ohne Hebamme

Ambulante Wochenbettsprechstunde

 

Wir bieten ab sofort für alle frisch entbundenen Mütter, die keine Hebamme zur Nachsorge gefunden haben, eine offene Sprechstunde im Geburtshaus an.

 

 Anmeldungen für montags und Dienstags

Christiane Bossong - 01 77 - 55 26 202

Anmeldungen für Mittwochs

Yvonne Englisch - 01 57 - 56 05 81 75

Anmeldungen für Donnerstags

Susanne Quernheim - 01 63 - 46 68 389

Anmeldungen für freitags

Cora Luksch-Bura - 0 61 20 - 91 01 24

Wichtig ist eine 24-stündige vorherige Anmeldung bei der jeweiligen Hebamme.

wochenbettsprechstunde ambulant

Außerdem gibt es im Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V., Rathausstr. 10 in Wiesbaden-Biebrich eine Notfallsprechstunde für Frauen, die keine Hebamme gefunden haben.

Sprechzeiten montags, mittwochs und freitags jeweils von 10 bis 12 Uhr statt.
Frauen bekommen dort eine medizinische Grundbetreuung.
Die Telefonnummer ist 0611 / 96 72 10.

logo nachbarschaftshaus wiesbaden

Landkarte der Unterversorgung - Tragen Sie Ihren Hebammenmangel ein

Zusätzlich zur obigen Petition gibt es eine Kampagne vom Deutschen Hebammenverband.

Die Eintragung ist anonym, und die Zuordnung erfolgt lediglich über die eingegebene Postleitzahl. Bisher haben sich bereits über 7.100 Frauen ohne Hebammen in die Liste eingetragen.

Melden Sie jetzt Ihren persönlichen Hebammenmangel!

Machen Sie auf den Hebammenmangel aufmerksam!

landkarte unterversorgung
Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Um die ONLINE-ANMELDUNG zu unseren Veranstaltungen nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie alle Cookies zulassen.