Geburtsbericht - Famile Zakreuskaya Nr. 2

 

Nachdem vor 2,5 Jahren die so schön im Geburtshaus begonnene Geburt mit einem Kaiserschnitt endete, wünschte ich mir beim zweiten Kind eine zweite Chance. Zum Geburtshaus kam ich mit 8cm Eröffnung, es war 2:30 Uhr in der Nacht. Ich habe mich ruhig und in Sicherheit gefühlt. Nicole und Susanne waren die ganze Zeit dabei und haben immer kontrolliert, dass es mir und meinem Baby gut geht.
Nach jeder Presswehe wurde Babies Herzschlag gemessen. Wir haben verschiedene Positionen ausprobiert. Es gab Momente, als ich verzweifelt war. Nicole und Susanne haben mich unterstützt und das hat Kraft gegeben.

Sie haben sich sehr liebevoll, mit viel Geduld, Ruhe, Herz und Professionalität um mich gekümmert. Um 5:42 kam unser Sohn zur Welt, ich war sehr glücklich, ich konnte nicht glauben, dass ich das geschafft habe. Es war ganz toll in wenigen Stunden zu Hause zu sein und in Ruhe unser neues Familienmitglied kennenzulernen:)

Ich bin allen Hebammen sehr dankbar für die Chance auf eine natürliche Geburt trotz der Schwierigkeiten bei der ersten Geburt.
Ebenso bin ich allen Hebammen sehr dankbar für die tolle Vorsorge. Meine Schwangerschaft war nicht einfach, und ihre Unterstützung war für mich sehr wichtig.

 

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Um die ONLINE-ANMELDUNG zu unseren Veranstaltungen nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie alle Cookies zulassen.