Wie können Eltern die natürliche Geburt mit Selbsthilfe unterstützen?

Jin Shin Jyutsu oder "Strömen", wie wir es umgangssprachlich nennen, ist eine einfache Hilfe auf natürlichem Weg. Diese mehrere tausend Jahre alte Tradition zeigt Möglichkeiten, wie wir Ungleichgewichte wieder in Gleichgewicht verwandeln können. Dazu braucht es nur den eigenen Atem und beide Hände. Einfache Selbsthilfe-Griffe weisen den Weg zum Einklang mit sich selbst und Gesundheit. Es handelt sich um ein erprobtes Wissen, was mit Leben und Wachstum unterstützt.

Für Hebammen, werdende Mütter und Väter sowie Betreuungspersonen ist das Jin Shin Jyutsu eine Möglichkeit, das Wunder des Lebens natürlicher und bewusster zu erleben. Einfache Selbsthilfe-Anwendungen helfen alltägliche Herausforderungen besser zu meistern und auftauchenden Schwierigkeiten mit mehr Ruhe zu begegnen. Albert Ott, Jin Shin Jyutsu-Praktiker aus Herold, greift auf 20 Jahre Erfahrung zurück.

Vortragsgebühr 15 € für Einzelpersonen, 20 € für Paare.

Anmeldung im Geburtshaus unter 06126-225774 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datum/Beginn Freitag, 13.12.2019 - 19:00
Veranstaltungsende Freitag, 13.12.2019 - 21:00
max. Teilnehmer 20
verfügbare Plätze 20
Einzelpreis 15,00€
Kursleitung Albert Ott, Jin Shin Jyutsu-Praktiker
Teilnehmer Frauen

Dieser Workshop von Silke Nies wird im Rahmen unseres Eltern-Kind-Café`s angeboten.

An diesem Vormittag wird es kein Frühstücksangebot geben, nur ein kleiner Snack und Getränke.

Bitte unbedingt bis 10:00 Uhr da sein. Denn dann beginnt der Workshop mit Frau Nies.

Datum/Beginn Mittwoch, 18.12.2019 - 9:30
Veranstaltungsende Mittwoch, 18.12.2019 - 11:30
max. Teilnehmer unbegrenzt
Kursleitung Sike Nies
Teilnehmer Frauen

Bitte melden Sie sich zu unserem Infoabend an. Unter dem Punkt Bemerkungen tragen Sie bitte ein ob Sie erstgebärend, zweitgebärend oder ... sind! Vielen Dank.

Datum/Beginn Freitag, 03.01.2020 - 19:00
Veranstaltungsende Freitag, 03.01.2020 - 20:30
max. Teilnehmer 15
verfügbare Plätze 8
Teilnehmer Paare

Unsere Gedanken prägen unsere Gefühle: Denken wir anders, Fühlen wir anders.

Eine wirksame, durch Hypnose herbeigeführte Entspannung hilft der werdenen Mutter nachhaltig, während der Schwangerschaft mit ihren Schmerzen und Ängsten umzugehen.

In diesem Vortrag erfahren Sie deshalb, wie Sie mittels Hypnose eine positive Einstellung zu ihrer Schwangerschaft gewinnen und das Verhältnis zur bevorstehenden Geburt positiv beeinflussen können.

Vortragsgebühr 10 € für Einzelpersonen, 17 € für Paare.

Anmeldung im Geburtshaus unter 06126-225774 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datum/Beginn Freitag, 31.01.2020 - 19:00
Veranstaltungsende Freitag, 31.01.2020 - 21:00
max. Teilnehmer 20
verfügbare Plätze 20
Einzelpreis 10,00€
Kursleitung Monika Wolff, Heilpraktikerin Psychotherapie
Teilnehmer Frauen

Bitte melden Sie sich zu unserem Infoabend an. Unter dem Punkt Bemerkungen tragen Sie bitte ein ob Sie erstgebärend, zweitgebärend oder ... sind! Vielen Dank.

Datum/Beginn Freitag, 07.02.2020 - 19:00
Veranstaltungsende Freitag, 07.02.2020 - 20:30
max. Teilnehmer 15
verfügbare Plätze 15
Teilnehmer Paare

Bitte melden Sie sich zu unserem Infoabend an. Unter dem Punkt Bemerkungen tragen Sie bitte ein ob Sie erstgebärend, zweitgebärend oder ... sind! Vielen Dank.

Datum/Beginn Freitag, 06.03.2020 - 19:00
Veranstaltungsende Freitag, 06.03.2020 - 20:30
max. Teilnehmer 15
verfügbare Plätze 15
Teilnehmer Paare

Bitte melden Sie sich zu unserem Infoabend an. Unter dem Punkt Bemerkungen tragen Sie bitte ein ob Sie erstgebärend, zweitgebärend oder ... sind! Vielen Dank.

Datum/Beginn Freitag, 03.04.2020 - 19:00
Veranstaltungsende Freitag, 03.04.2020 - 20:30
max. Teilnehmer 15
verfügbare Plätze 15
Teilnehmer Paare

Impfungen sind ein Angebot, das Sie nutzen können - aber nicht müssen.

Um sich in dieser Frage entscheiden zu können, erhalten Sie an diesem Abend umfassende Informationen über Impfungen und ihre Wirkungen (erwünschte und unerwünschte) im Allgemeinen sowie andererseits über die Krankheiten, gegen die geimpft werden kann. Weitere Themen werden sein: gibt es Besonderheiten durch Migration, wann sollte grundsätzlich geimpft werden, Impffolgen und was sind die Alternativen zur Imfpung. Der Informationsabend wird Sie befähigen, wissender und damit verantwortlicher die Impffrage zu entscheiden und Antworten auf Ihre Fragen zu bekommen.

Vortragsgebühr 12 € für Einzelpersonen, 20 € für Paare.

Anmeldung im Geburtshaus unter 06126-225774 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datum/Beginn Dienstag, 21.04.2020 - 19:30
Veranstaltungsende Dienstag, 21.04.2020 - 21:30
max. Teilnehmer 20
verfügbare Plätze 20
Einzelpreis 12,00€
Kursleitung Freya Jäschke
Teilnehmer Eltern (Mutter und/oder Vater)

Bitte melden Sie sich zu unserem Infoabend an. Unter dem Punkt Bemerkungen tragen Sie bitte ein ob Sie erstgebärend, zweitgebärend oder ... sind! Vielen Dank.

Datum/Beginn Freitag, 08.05.2020 - 19:00
Veranstaltungsende Freitag, 08.05.2020 - 20:30
max. Teilnehmer 15
verfügbare Plätze 15
Teilnehmer Paare

Bitte melden Sie sich zu unserem Infoabend an. Unter dem Punkt Bemerkungen tragen Sie bitte ein ob Sie erstgebärend, zweitgebärend oder ... sind! Vielen Dank.

Datum/Beginn Freitag, 05.06.2020 - 19:00
Veranstaltungsende Freitag, 05.06.2020 - 20:30
max. Teilnehmer 15
verfügbare Plätze 15
Teilnehmer Paare
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok