Jin Shin Jyutsu-Selbsthilfe in der Schwangerschaft, vor und bei der Geburt und für den Start ins Leben

Wie können Eltern die natürliche Geburt mit Selbsthilfe unterstützen?

Jin Shin Jyutsu oder "Strömen", wie wir es umgangssprachlich nennen, ist eine einfache Hilfe auf natürlichem Weg. Diese mehrere tausend Jahre alte Tradition zeigt Möglichkeiten, wie wir Ungleichgewichte wieder in Gleichgewicht verwandeln können. Dazu braucht es nur den eigenen Atem und beide Hände. Einfache Selbsthilfe-Griffe weisen den Weg zum Einklang mit sich selbst und Gesundheit. Es handelt sich um ein erprobtes Wissen, was mit Leben und Wachstum unterstützt.

Für Hebammen, werdende Mütter und Väter sowie Betreuungspersonen ist das Jin Shin Jyutsu eine Möglichkeit, das Wunder des Lebens natürlicher und bewusster zu erleben. Einfache Selbsthilfe-Anwendungen helfen alltägliche Herausforderungen besser zu meistern und auftauchenden Schwierigkeiten mit mehr Ruhe zu begegnen. Albert Ott, Jin Shin Jyutsu-Praktiker aus Herold, greift auf 20 Jahre Erfahrung zurück.

Vortragsgebühr 15 € für Einzelpersonen, 20 € für Paare.

Anmeldung im Geburtshaus unter 06126-225774 oder info@geburtshaus-idstein.de

 

Termin Eigenschaften

Datum/Beginn Freitag, 13.12.2019
Veranstaltungsende Freitag, 13.12.2019
Uhrzeit 19:00 – 21:00 Uhr
max. Teilnehmer 20
Einzelpreis 15,00€
Kursleitung Albert Ott, Jin Shin Jyutsu-Praktiker
Teilnehmer Frauen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok